Suche
  • clemensgentsch

Ausstellung im Dezember 2020 in Berlin

Aktualisiert: 20. Nov 2020



Meine erste Ausstellung!

Ich bin ein wenig aufgeregt und voller Vorfreude. Vor allem weil die Entscheidung, die Ausstellung durchzuführen jetzt endgültig gefallen ist.


Ich hatte mich die letzten Wochen wegen der aktuellen Lockdown-Bestimmungen mit der Entscheidung sehr schwer getan. Zum einen, weil das Opening, also die Vernissage, leider nicht so ablaufen kann, wie ich mir meine erste Vernissage vorgestellt hatte und zum anderen, weil ich natürlich mit meiner Ausstellung nicht zu einer weiteren Ausbreitung des Virus beitragen will. Aber mit dem aktuellen Hygienekonzept von Pia, der Galeristin, besteht für niemanden eine Ansteckungsgefahr.


Hier die Eckdaten zur Ausstellung und weiter unten die Einschränkungen bzw. Maßnahmen, die sich aus den aktuellen Corona-Bestimmungen ergeben.

Corona-Maßnahmen:

Leider können wir nicht alle zusammen in der Galerie anstoßen und weingetränkt über Kunst und die Welt philosophieren.

Aufgrund der relativ kleinen Ausstellungsfläche dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig in der Galerie aufhalten. Alle anderen müssten draußen warten, bis wieder Platz frei ist. Ich werde am Opening-Abend versuchen, das Warten vor der Galerie mit zwei Wärmepilzen und meiner bescheidenen Gesellschaft erträglich zu machen. Also warm anziehen! (Mit dem Ordnungsamt kläre ich gerade, ob ich Glühwein ausschenken darf)


Natürlich kann sich alles jederzeit ändern. Die aktuellen Maßnahmen gelten offiziell nur bis Ende November und ob es danach lockerer, strenger oder gleich weiter geht, kann derzeit niemand sagen. Ich werde hier im Blog aber auf jeden Fall immer den tagesaktuellen Stand veröffentlichen.


In diesem Sinne, drückt die Daumen und wenn alles gut geht sehen wir uns im Dezember.


Clemens


Speicher Dir die Ausstellung als facebook-Veranstaltung.

Link zur Garie Bunter Hund Berlin









290 Ansichten0 Kommentare